Heute bin ich über eine Seite gestolpert wo ich sagen würde das ich mich dort nie wirklich aufhalten würde. https://www.utestrohbusch.de/
Ist allerdings meine eigene Meinung. 
Die Webseite kam auf weil sie plötzlich Geld nehmen wollte für Ihr Blogartikel. Jemand fragte ob sich sowas überhaupt lohnen würde.
Die Dame welche die Webseite betreibt oder eher den Blog, kommt einem schnon sehr verkniffen/zickig vor. Alles scheint ihr nur ums Geld verdienen zu gehen aber wirklich Persönlichkeit fehlt mir da. In der Kommentarfunktion soll man sich kurz halten und ja nicht seine Lebensgeschichte erzählen. Und sie scheint einen Wahnsinns Stress zu haben mit Urheberrecht. Überall prangt das man das Urheberrecht beachten soll, bei den Texten von ihr. Die ganze Zusammensetzung macht sie unsympathisch. Scheinbar macht sie wohl Beratung und coaching, mal ganz unter uns Gebetsschwestern. Wer will zu einer Frau gehen die auf Ihrer Seite unpersönlich, verkniffen,zickig und Geldgeil rüber kommt? Klar wollen wir alle Geld verdienen aber der Mensch sollte auch noch dabei sein. Gerade bei Seelenberatungen sollte man niemals zickig sein. Für Ihre Blogtexte soll man in Zukunft Geld bezahlen. Öhm nööö da kauf ich mir lieber ein Buch und lese das von Menschen wo ich weiss was mich erwartet und nicht einer unbekannten Dame die mir vorkommt als wenn sie nur Geld braucht. An ihrer stelle würde ich die Texte frei zur verfügung stellen und schauen das ich Heilsteine und das ganze zusätzlich verkaufe.

Webseiten und Blogs sind immer Geschmackssache und ich veröffentliche nur meine eigene Meinung und die muß nicht jedem gefallen :-)

JSN Medis template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Ok