Angebot

Das Angebot ist nur bis Montag 12.11.18 gültig!!!

Alle Artikel in diesem Shop haben 15% Rabatt. Jetzt schnell bestellen.
https://teespring.com/stores/pinos-news-de
Hier ein paar Beispiele.

03.04.2018 

Über Ostern waren wir nochmal fleissig und haben viele Blumentöpfe eingeheimst. Wow wie lieb, viele mein Bienen und Schmetterlingsprojekt unterstützt haben.  Viele der vor gelochten Blumentöpfe haben nun auch eine Füllung erhalten. Ich glaube 17 Blumentöpfe haben wir gestern gefüllt. Solange sich das Wetter heute hält werden es noch ein paar mehr werden.
Mein Projekt hat nun richtig begonnen. Ich bin gespannt wie es wird. Ich bin schon ganz zappelig die ersten Pflanzen zu sehen. Aber ich denke die nächsten Tage wird da noch nichts zu sehen sein ausser Blumenerde im Topf.

Schaut mal wie groß meine Chili schon ist.

01.04.2018

Seit zwei Tagen sind mein Freund und ich nur unterwegs um Blumentöpfe zu holen. Wow, da haben mich die Mönchengladbacher mal überrascht. Sie können sehr Hilfsbereit sein. Ist für mich hier eine Neue Erfahrung und ich finde sie gut, mehr davon. Wir haben eine tolle Ausbeute gemacht an Blumentöpfen.
Hier ein paar von den Blumentöpfen mit löchern. Wir haben noch viele andere aber die brauchen noch Löcher und somit haben wir diese in einer anderen Ecke stehen. Ich freue mich schon auf das pflanzen.

Sogar auf dem Friedhof waren wir unterwegs. Keine bange auf den Gräbern steht noch alles. In den Tonnen gab es interessante Funde. Schaut mal das haben wir nur auf dem Friedhof an Töpfen gefunden. 17 Terrakottatöpchen und ein paar größere Plastiktöpfchen. Es waren wahnsinnig viele kleine Kunstoff Töpfchen da. Wer also Anzuchttöpfe braucht der kann auf dem Friedhof seine schätze auffüllen.

Wer Frühlingsblüher sucht wird auch in den Tonnen fündig. Sogar Gartenwerkzeug und eine Akkustaubsauger haben wir entdeckt.
Mein Topfgarten wird wachsen.
Lieben Dank an die tollen Spender. Wir sind begeistert!!!

30.03.2018 

Hallo und Herzlich Willkommen in meinem Blog des Topfhexleins.
Wie kam ich nur zu dem Namen ? Ich will  ja einen Blumengarten machen mit Blumentöpfen.  Naja mein Freund nennt mich immer Hexlein, und nun machte er da Topfhexlein draus, da er ein Fan als Kind war der Töpfchenhexe.  Auch im Manne steckt noch das Kind grins.

Um was geht es in meinem Blog? Ich möchte gerne einen Garten erstellen für Insekten, Bienen und Schmetterlinge mit unseren, zum größerenteils heimischen Blumenarten. Da wenig Geld zur Verfügung steht schaue ich mal wie weit ich komme. Ich habe auch nur Waschbeton Platten in meinem Garten und somit muß ich alles in Blumentöpfe Pflanzen.
So langsam kommt der Frühling und ich bin ja vorher schon Aktiv gewesen und habe mich um Saatgut gekümmert. Ich bin schon recht ungeduldig und kann es kaum abwarten.
Diese Samen habe ich schon für Blumen, Salat, Kräuter und etwas Gemüse
Kornblumen
Lupinen (April)
Herzgespann (April)
Akelei (April)
Ringelblume (April)
Fingerhut ( Juni )
Malve (April)
Wiesensalbei (April)
Jungfer im Grünen (März)
Fenchel ( bis Mitte März)
Kleine Sonnenblumen ( Ab März)
Borretsch( Ab Mai)
Blauer lein und Phacelia ( April )
Wunderblume
Mohn 2 verschiedene farben
Euphorbia Wolfsmilchgewächs
Alant
Traubenhyazinthe
Küchenschelle
Kuhschelle
Engelsgras
Knäulglockenblume
Storchenschnabel
Echinacea Purpurea
Leimkraut
Nelkenwurz
Zwerg-Pfings-Nelke
Blutweiderich
Heidenelke
Katzenminze
Jasmin
Tränendes Herz
Rose
Fingerhut
Dost
Hahnenfuß
Vergissmeinicht
Glockenblume
Tausendschön
Landnelke
Bartnelke
Edelwicken
Bärlauch
Chili
Tomaten: Balkonzauber, Yellow Cherry, 42 Days, Negro Cherry, Black zebra Cherry, Fuzzy Wuzzy, Black Cherry,Whippersnapper, Red Cherry
Radischen
Rosenkohl
Schnittknoblauch
Bohnenkraut
Salat
Feldsalatvariation
Estragon
Oregano
Zitronenmelisse
Pfefferminze
Liebstock
Schnittlauch
Dill
Gartenkresse
Basilikum
Petersilie
verschiedene Salatsorten
Es kommt noch Saatgut dazu. Das werde ich bei Gelegenheit ergänzen. Für die Samen habe ich bislang nur 30 Euro investiert. Ein teil hab ich auch Geschenkt bekommen von ganz lieben Leuten.

Jetzt muß ich mich aber erst mal um die Blumentöpfe kümmern. Da  Blumentöpfe am meisten ins Geld geht, habe ich in den Gruppen mal gefragt ob jemand welche abzugeben hat und vielleicht auch geschenkt. Bei so einem Projekt freut man sich über jede Blumentopf spende. Jetzt am Wochenende hole ich die ersten ab. Schauen wir mal wie hoch die Ausbeute sein wird. 

JSN Medis template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Ok